Deutsche Focusing Gesellschaft e.V.

Verband für Focusing,
Experientielle und Klientzentrierte Methoden
Beratung und Psychotherapie

Mitglieder findenArbeitsgruppen finden

DFG MITGLIEDER UND ARBEITSGRUPPEN

DFG – Deutsche Focusing Gesellschaft Stiftung e.V.

Verband für Focusing, Experientielle Klientzentrierte Methoden und Psychotherapie

Ziele und Aufgaben der DFG:

  • Die Gesellschaft fördert die Verbreitung der Methoden der Klientzentrierten/ Personzentrierten Psychologie (Begründer: Prof. Dr. Carl R. Rogers) und der Experientiellen Methode inklusive Focusing (Begründer: Prof. Dr. Eugene T. Gendlin).
  • Die Gesellschaft koordiniert Aktivitäten in Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich der o.g. Verfahren. Sie stellt sich zur Aufgabe, die Qualität von Ausbildungsangeboten ihrer Mitglieder zu sichern und Standards für hochwertige Bildungsangebote zu setzen. Die Gesellschaft fördert Personen und Organisationen bei der Anwendung bzw. Umsetzung des Klientzentrierten und Experientiellen Ansatzes in unterschiedlichen Berufs- und Lebensbereichen.
  • Die Gesellschaft berät andere Organisationen bei der Integration (Entwicklung, Durchführung, Evaluation und Etablierung) von Klientzentrierten und Experientiellen Ausbildungsinhalten und Lehrformen in bestehende Ausbildungsgänge.
  • Die Gesellschaft fördert Forschungsaktivitäten und andere Bemühungen um die wissenschaftliche Weiterentwicklung der Klientzentrierten und Experientiellen Methodik.[HJF]

Focusing Profildaten

Nach der Registrierung können Sie ihr Focusing Profildaten eingeben.
Durch Ihre Profildaten geben Sie Informationen über sich und Ihre Arbeit anderen Personen weiter, die daran interessiert sind, Erfahrungen zu teilen oder Projekte in speziellen Arbeitsgruppen zu erstellen.
Sie können zwischen verschiedenen Optionen der Sichtbarkeit Ihrer Focus-Profildaten wählen: Jeder / Alle Mitglieder / „Nur ich“.
Wir empfehlen, die Einstellung „Jeden“ (öffentlich).

Funktionen der Community

Mit einem Klick auf Ihren Benutzernamen (rechts oben) erhalten Sie Zugang zu den verschiedenen Möglichkeiten der Kommunikation und Zusammenarbeit mit anderen DFG-Mitgliedern:

  • Nachrichten: Private Nachrichten an andere Teilnehmer innerhalb des Systems
  • Gruppen: Sie können DFG-Arbeitsgruppen erstellen und diesen beitreten
  • Foren: Sie können einen Beitrag innerhalb der DFG-Arbeitsgruppen erstellen
  • Veranstaltungen: Sie können Ihre persönlichen Veranstaltungen wie Workshops
  • Buddydrive: Sie können Dateien (z. B. powerpoint) in DFG-Arbeitsgruppen und anderen Teilnehmern freigeben
  • Rendez-Vous: Sie können Terminen mit anderen Teilnehmern vereinbaren

Login / Registrierung

  1. Klicken Sie auf den Link „Registrieren“.
  2. Füllen Sie die Formulare aus.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Registrierung abschließen“.
  4. Überprüfen Sie Ihre E-Mail, um Ihr Konto zu aktivieren!
    • Sie haben Ihr Konto erfolgreich erstellt.
    • Um mit der Nutzung dieser Website zu beginnen, müssen Sie Ihr Konto über die E-Mail, die wir soeben an Ihre Adresse gesendet haben, aktivieren.
    • Warten Sie eine Minute, wenn Sie die E-Mail nicht sehen, um Ihr Konto zu aktivieren.
      Wenn die Aktivierungs-E-Mail nicht in Ihrem Posteingang angezeigt wird, überprüfen Sie Ihren Ordner „Spam“ nur für den Fall, dass es von Ihrem E-Mail-Client umgeleitet wurde.
  5. Klicken Sie auf den Aktivierungslink in der E-Mail. Das bringt Sie auf die Homepage der Website.
  6. Füllen Sie den Rest Ihrer Profilinformationen aus, wenn Sie bei der Registrierung nur die erforderlichen Felder ausgefüllt haben. Oder beginnen Sie mit der Erkundung der Aktivitäten, Gruppen, denen Sie beitreten können, oder finden Sie andere Mitglieder, mit denen Sie sich austauschen können, und vieles mehr.

Gruppen

Das Gruppenverzeichnis ist eine Seite, auf der Benutzer alle auf Ihrer  erstellten Gruppen finden können.

Abschnitte

  • Gruppen-Suchformular
  • Liste der auf der Website erstellten Gruppen einschließlich des aktiven Zeitstempels, der Gruppenbeschreibung, der Anzahl der Mitglieder und der Datenschutzeinstellungen für Gruppen.
    Nur öffentliche und private Gruppen sind in der Liste von regulären Mitgliedern zu sehen.
  • Gruppe beitreten – für Gruppen, die als öffentlich aufgelistet sind, Schaltfläche nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.
    Schaltfläche „Mitgliedschaft anfordern“ – für Gruppen, die als Private aufgeführt sind, ist nur für Mitglieder möglich.
    (Mitgliedschaft in verborgenen Gruppen ist nur auf Einladung möglich.)

Private Nachrichten

Mitglieder können Nachrichten an Personen auf ihrer Freundesliste senden sowie auf empfangene Nachrichten antworten. Jedes Mitglied hat seinen eigenen Posteingangs- und Gesendeten Nachrichtenordner sowie einen Nachrichten-Bildschirm.

Die Mitglieder werden auf drei Arten über neue Nachrichten informiert:

  • Per E-Mail (falls vom Benutzer aktiviert)
  • Durch eine inkrementierte Nummer im Benachrichtigungskreis
  • Durch eine erhöhte Nummer auf der Registerkarte Nachrichten, wenn sich der Benutzer in seinem eigenen Profil befindet

Profile

Mit der Komponente „Erweiterte Profile“ erhalten Sie die Flexibilität, die für Ihre Community relevanten Profilfelder zu erstellen und diese in die entsprechenden Abschnitte zusammenzufassen.

Jedes Mitglied, das registriert ist, kann sein Profilbild hochladen, Profilinformationen bearbeiten und persönliche Kontoeinstellungen anpassen.

Aktivitäten

Hier werden alle Aktivitäten Ihrer Website zusammengefasst dargestellt.

Benutzer können auch alle Aktivitäten ihrer Freunde filtern, um zu überprüfen, was sie auf der Website machen.

Forum

Nachdem Sie das Gruppenforum abonniert haben, können Sie Ihre Ideen teilen.
Jede Gruppe hat ein eigenes Forum, um mit anderen Teilnehmern zu diskutieren.

Veranstaltungen

Diese Erweiterung bietet die Möglichkeit, Ereignisse und Standorte zu veröffentlichen sowie Buchungen unter vielen anderen Features zu verwalten.

BuddyDrive

BuddyDrive ermöglicht es den Mitgliedern einer Community, Dateien oder Ordner freizugeben, die zuvor hochgeladen werden müssen. Je nach Einstellungen kann der Zugriff auf den Inhalt des BuddyDrive-Benutzers beschränkt werden auf:

  • Der Eigentümer des Artikels (privat),
  • Personen, die das Passwort des Besitzers für sein Element (geschützt) kennen,
  • Die Freunde des Eigentümers der Datei (beschränkt auf Freunde),
  • Den Mitgliedern der Gruppe, denen der Inhalt beigemessen wird (Gruppenbeschränkung),
  • Spezifische Mitglieder, die der Eigentümer wählt (Eingeschränkt auf Mitglieder),
  • Oder alle (öffentlich)!

Rendez-Vous

Dies ist ein Erweiterung, damit die Community-Mitglieder Termine vereinbaren können. Der Veranstalter definiert Termine und die potenziellen Teilnehmer. Die Teilnehmer können dem Vorschlag zustimmen und somit die Einladung annehmen.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

©2017 DFG Deutsche Focusing Gesellschaft e.V.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account

Zur Werkzeugleiste springen